Ein paar Stichworte ...

 Modularer Aufbau

  • nachträgliche Erweiterung durch zahlreiche Zusatzmodule
  • eignet sich dadurch für große und kleine Unternehmen

Verfügt über zahlreiche Schnittstellen

  • Schnittstellen zu Lohnbuchhaltungssystemen (Kidicap, P+I Loga, TDS, ...)
  • Schnittstellen zu Zeiterfassungssystemen
  • Schnittstellen zu Personalverwaltungssystemen
  • Schnittstellen zu Pflegedokumentationssystemen
  • Schnittstellen zu Heimverwaltungssystemen

Konsequente Orientierung an der Windows-Bedienung

  • einfache Navigation durch den für Windows typischen Explorer zur Detailbearbeitung verwendet P-PLUS.NET kontextsensitive Menüs, die Sie über die rechte Maustaste aufrufen können

Komfortable Verwaltung von Bearbeitungsrechten über Rechtegruppen

  • der Zugriff auf P-PLUS.NET kann somit für die verschiedensten Benutzer und der 
      ihnen übertragenen Aufgaben individuell angepasst werden

Vollständige Historie und Statistik über beliebige Zeiträume

  • chronologische Speicherung der zu verwaltenden Daten

P-PLUS.NET 

  • ist eine 32/64bit Windows-Mehrschicht-Applikation und TerminalServer fähig
  • P-PLUS.NET wird mit terminalbasierten Produkten wie Citrix erfolgreich bei vielen Kunden eingesetzt
  • nutzt Microsoft .NET Framework ab Version 4.0
  • entwickelt in C#

 


 

Fernwartung